Roots of Life 1: Lebensfunke

 

 

 

*** JETZT ERHÄLTLICH ***

–> 1. Leseprobe <–

 

Klappentext

 

Verlasse niemals das Haus!

Berühre nichts und niemanden!

Sieh auf keinen Fall in einen Spiegel!

Das sind die merkwürdigen Regeln der 17-jährigen Faye, die isoliert an der Seite ihrer Mutter in England aufwächst. Doch als diese in einer Nacht-und-Nebel-Aktion spurlos verschwindet, wird Faye zu Verwandten nach Dunnet Hale geschickt. Dort erfährt sie völlig überraschend von einer geheimnisvollen Fähigkeit, welche sie mit nur einer einzigen Berührung direkt in die Seele ihrer Mitmenschen blicken lässt. Allerdings kommt diese Gabe nicht ohne Schattenseiten. Während Faye versucht, einem uralten Familiengeheimnis auf die Spur zu kommen, tritt der mysteriöse Taron in ihr Leben.

Taron – mit den faszinierenden, verschiedenfarbigen Augen; dem honigsüßen Lächeln und dem schmutzigen Pfahl in der Hand, mit dem er unschuldige Menschen tötet.

Dass es ausgerechnet dieser freakige Taron ist, der ihr auf der Suche nach sich selbst den Weg weisen wird, ahnt Faye noch nicht. Doch es steht zweifelsfrei fest, dass diese Begegnung ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen wird…