Reading is like taking a journey

 

Interview

mit Ann-Sophie vom Blog „Reading is like taking a journey“

 

1.) Magst du dich kurz vorstellen?

Ich bin Ann-Sophie, 18 Jahre alt und habe vor Kurzem mein Abitur beendet. Eine stressige Zeit ist für mich zu Ende gegangen und ich freue mich nun endlich meine freie Zeit ganz dem Bloggen und Lesen zu widmen, bevor ich im Oktober mein Lehramtsstudium für Grundschule in Dresden beginne.

Gelesen habe ich schon immer. Man sagt immer, Leseratten seien introvertiert, doch dies ist bei mir absolut nicht der Fall. Ich gehe immer gerne auf neue Gesichter zu, sage, was ich denke und finde eigentlich immer irgendwo Anschluss 😊 Im Lesen finde ich meinen Ausgleich zum Alltag und wenn ich normalerweise einmal angefangen habe, höre ich auch nicht so schnell auf. Da kann es schon mal passieren, dass ich ein Buch geradezu verschlinge. Doch zu mir gehört nicht nur das Lesen, sondern mittlerweile auch das bloggen und auch das Tanzen. Zumba, Modern Dance und vor allem Hip Hop haben es mir total angetan.

Ich bin Ann-Sophie, eine tanzende Leseratte mit großer Klappe 😀

 

 

2.) Seit wann gibt es deinen Blog und wie bist du zum Bloggen gekommen?

Meinen Blog gibt es seit Dezember 2015. Wie schon gesagt, lese ich seit ich denken kann. Doch ich wollte mehr, als das Buch nach dem Lesen wieder zurück ins Regal zu stellen. Ich wollte etwas zurückgeben, danke sagen für das Abenteuer, das ich bestreiten durfte. Und Autoren kann man mit seiner Meinung unterstützen und genau das wollte ich tun. Ich fing an, meine Meinung zu den jeweiligen Büchern zu notieren und eröffnete wenig später gemeinsam mit meiner besten Freundin meinen Blog. Ohne sie hätte ich wahrscheinlich nie damit begonnen 😊 Mittlerweile führe ich den Blog allein und wachse mit ihm gemeinsam bei jeder Herausforderung.

 

3.) Unter welchen Links ist dein Blog zu erreichen?

Einerseits kann man über diesen Link sofort zu meinem Blog finden: http://readingisliketakingajourney.blogspot.de/

Aber auch über die Facebookseite findet man zu mir: https://www.facebook.com/Reading-is-like-taking-a-journey-1589893781228436/?ref=aymt_homepage_panel

Ebenso wie über Instagram: https://www.instagram.com/readingisliketakingajourney/

 

4.) Wie würden deine Follower / Leser dich beschreiben?

Puh das ist eine schwierige Frage, denn ehrlich gesagt, weiß ich es gar nicht 😃 Ich denke, dass diejenigen, die bereits mit mir zusammengearbeitet haben, mich als zuverlässig beschreiben würden. Auf mich ist Verlass 😃 Ich denke, dass auch herzlich oder liebevoll bezüglich meiner Leseleidenschaft genannt werden würde. Ich liebe meine Bücher, liebe das Lesen und das kann man auch meinen Beiträgen entnehmen. Alles andere kann ich absolut nicht einschätzen, auch wenn es mich sehr interessieren würde 😊

 

5.) Welche Genres liest du am liebsten und warum?

Ich fühle mich besonders im Genre Fantasy Zuhause. Ich kann nicht mal genau sagen, warum das so ist. Vielleicht liegt es daran, dass es wirklich so ganz anders ist als unsere Welt. Es werden Abenteuer in fantastischen Welten möglich, Magie scheint zu existieren, … All das begeistert mich an Fantasyromanen. Sie entführen mich aus meiner Welt und das liebe ich besonders am Lesen.

Neben Fantasy lese ich natürlich gerne Young/New Adult und auch Liebesgeschichten sehr gerne. Es beeindruckt mich so sehr, wenn Autoren es schaffen, mir mit ihren Geschichten unter die Haut zu gehen und zu Tränen zu rühren. Nach einer derartigen Geschichte muss ich immer erst einmal tief durchatmen und mich beruhigen. Deswegen liebe ich Geschichte mit großen Gefühlen, weil sie mich so tief berühren können, wenn sie gut geschrieben sind.

 

6.) Welche Besonderheiten findet man auf deinem Blog neben Rezensionen von Büchern?

Bei mir findet man neben Rezensionen natürlich auch Autorenvorstellen und Aktionen wie den Top Ten Thursday oder den Wunschbuch Wednesday, aber ich finde bei mir besonders die Blogtouren besonders.

Ich liebe es, mich durch Blogtouren mit den jeweiligen Geschichten auf eine besondere Art und Weise auseinander zu setzen. Das Schreiben meiner langen Beiträge macht immer so wahnsinnig viel Spaß! Ich liebe es, meinen Lesern mit meinen Beiträgen etwas bieten zu können und sie durch spannende Themen auf das Buch aufmerksam zu machen und neugierig zu machen. Besonders stolz macht es mich dann immer, wenn die Autoren sich sehr über meine Beiträge freuen.

 

7.) Was können Leser und Follower von unserer Zusammenarbeit erwarten?

Auf jeden Fall werden meine Leser oft von dir hören. Durch mich werden sie immer auf dem Laufenden sein, was bei dir los ist, liebe Thalea. Natürlich können sie bei mir über die Autorenseite mehr über dich erfahren und werden immer über Neuerscheinungen oder tolle Aktionen zu deinen Büchern auf dem Laufenden gehalten. Ich hoffe, sie freuen sich genauso darauf wie ich.

 


 

Liebe Ann-Sophie,

ich freue mich total, so eine lebensfrohe, aufgeschlossene und bücherbegeisterte junge Bloggerin wie dich in meinem Bloggerteam zu haben. Ich bin sicher, dass deine und meine Leser aus der Leidenschaft – die du in deine Arbeit steckst – definitiv profitieren werden und freue mich sehr über unsere Zusammenarbeit.

Alles Liebe,

Thalea