Lesemärchen

Interview

mit Svenja und Jasmine vom Blog „Lesemärchen“

 

Svenja (24) und Jasmine (20) aus dem NRW-Ruhrgebiet – „Wir lesen beide total gerne!“

 

Ein paar weitere Infos über uns findet ihr hier (klick aufs Bild):

 

Seit wann gibt es euren Blog und wie seid ihr zum Bloggen gekommen?

 

Unser Blog-Baby wurde am 17.04.2017 geboren! 😀 Zumindest ist an diesem Tag der erste Beitrag online gegangen. Erstellt haben wir die Seite allerdings schon ein paar Tage vorher, jedoch haben wir ihn da noch nicht öffentlich zugänglich gemacht.

Wir mussten uns erst mal ein bisschen mit den unterschiedlichen Designs und Möglichkeiten auseinandersetzen. Da wir beide auch bis dahin ehrlich gesagt nicht so wirklich viel mit Technik am Hut hatten, hat es dann doch etwas gedauert bis wir mit allem zufrieden waren.

Die Idee einen Blog zu schreiben, hatten wir aber bestimmt schon ein gutes halbes Jahr, bevor er wirklich endstanden ist. Die Idee unser Hobby, die Leidenschaft für Bücher bzw. Geschichten und Fremde Welten zu teilen hat uns zwar nicht mehr losgelassen, aber den Mut diesen Schritt vom eigenen Blog und somit auch an die Öffentlichkeit hatten wir erst nach der Leipziger Buchmesse. Wir haben dort tolle Autoren und Blogger kennengelernt, die uns viele Tipps gegeben haben und uns vor allem aufgezeigt haben, dass wir nichts zu verlieren haben.

Wir haben dazu auch einen kleinen Eröffnungsbeitrag geschrieben : https://lesemaerchen.blogspot.de/2017/04/wie-alles-begann.html

 

Unter welchen Links ist euer Blog zu erreichen?

 

Blogseite: https://lesemaerchen.blogspot.de/

Facebook: https://de-de.facebook.com/lesemaerchen/

Instagram: https://www.instagram.com/lesemaerchen/?hl=de

Twitter: https://twitter.com/lesemaerchen

 

Zugegebenermaßen sind wir auf Twitter nicht ganz so aktiv, aber über alle anderen Plattformen könnt ihr uns schnell erreichen und seid immer auf dem neusten Stand. Grade bei Instagram posten wir aktuell jeden Tag etwas, weil wir Challanges für uns entdeckt haben. 😀

 

Wie würden eure Follower / Leser euch beschreiben?

 

Wir hoffen natürlich, dass unsere Follower und Leser uns als angagierte, fröhliche und liebe Blogger erleben. Wir jedenfalls lieben es uns mit euch auszutauschen und sind froh, das wir den Schritt zu unserem eigenen Blog gewagt haben!

 

Welche Genres lest ihr am liebsten und warum?

 

Wir lesen hauptsächlich Fantasy bzw. Romantasy, young/new Adult und Liebesroman. Ab und zu darf allerings auch ein bisschen Spannung  dabei sein wie z.b durch Thriller Elemente.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Welche Besonderheiten findet man auf eurem Blog neben Rezensionen von Büchern?

 

Da unser Blog ja erst seit ca. 2 ½ Monaten besteht, haben wir bisher hauptsächlich „nur“ Bücher rezensiert.

Es gibt allerdings einen kleinen Beitrag zum Disneyland mit ein paar Bildern und eine Klitzekleine Erwähnung zu den Themen Leseblockade und Reread.

Außerdem, ganz frisch einen Beitrag zu  der Aktion „SaveLudwig“, die Rena Fischer am Samstag durch eine Lesung aus ihrer Buchreihe „Chosen“ unterstützt hat.

https://lesemaerchen.blogspot.de/2017/06/lesung-chosen-von-rena-save-ludwig.html

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr euch den Beitrag anschauen würdet! Nachdem wir selbst in dieser tollen Buchhandlung waren, möchten wir sie unbednigt unterstützen!

 

In Zukunft möchten wir unsere Leser auch mit auf Buchmessen und zu Lesungen nehmen, aber wir haben auch noch ein paar andere Sachen geplant wie z.B der Vergeleich zwischen einem Buch und seiner Verfilmung. Unser erster Versuch wird hierbei „Fallen“ sein, der Film erscheint am 17.07.2017.

 

Was können Leser und Follower von unserer Zusammenarbeit erwarten?

 

Hoffentlich tolle Buchvorstellungen, die ein oder andere Blogtour und vielleicht ja auch ein paar Infos von dir 🙂

 


 

Liebe Svenja & Liebe Jasmine,

 

wir arbeiten noch nicht lange zusammen, doch ich freue mich sehr, euch in meinem Team zu haben. Ihr habt einen jungen, aber dennoch tollen Blog, den ihr mit eurer Begeisterung für Bücher und Lesen füllt. Außerdem seid ihr zwei wirklich sehr sympathische Mädels und ich mag eure sehr umgängliche Art, euer Engagement und eure Leidenschaft hinter dem was ihr tut.

Ganz sicher werden wir für unsere Leser & Follower einige tolle Dinge auf die Beine stellen.

Alles Liebe,

Thalea