#privatmitthalea Halloween steht vor der Tür!!!

 

Vielen Dank an Franzi von Franzis Lesewelt für die schöne Frage, zu der ich definitiv meinen Senf dazugeben muss! 😀

 

Halloween steht vor der Tür – aber mag ich das überhaupt?

 

Naaaaatürlich!

Ich liiiiebe Halloween und finde es mega toll, dass dieser „Brauch“ mittlerweile so schön nach Deutschland rübergeschwappt ist. Leider war das noch nicht so in Mode, als ich in dem Alter war, dass ich um die Häuser hätte ziehen können. Vereinzelt gab es das zwar schon, doch meine Eltern hätten mich deshalb noch lange nicht verkleidet und wären mit mir losgegangen. Schade eigentlich. Heute fühle ich mich ein bisschen zu alt, um zwischen den ganzen kleinen Kindern an den Haustüren zu klingeln und nach Süßigkeiten zu fragen. 😀

 

Da kommen wir auch schon zu dem Punkt, der mich stört: Dieses ständige Geklingel an diesem 31. Oktoberabend und die Art und Weise, wie einige Halloween feiern. Ich finde es niedlich, wenn es wirklich Kindergruppen sind, die von einem Erwachsenen begleitet werden und auch entsprechend kostümiert sind. Es gab mal ein Jahr, da sagten ein paar Gespenster sogar ein Gedicht auf, um ihre Süßigkeiten zu bekommen. Ich hätte sie am liebsten mit dem ganzen Eimer überschüttet, so niedlich war das.

Doch es gibt auch Jugendliche, die sich an diesem Abend nicht benehmen können und es schnell aus dem Ruder laufen lassen. Vor einigen Jahren waren wir an Halloween nicht zu Hause, scheinbar klingelten sie aber und waren so verärgert darüber, dass wir nicht da waren und bewarfen das ganze Haus mit rohen Eiern. Noch heute findet man Überreste davon an der Fassade, weil es einfach nicht mehr abging. Da hört der Spaß auf. Vor drei Jahren belästigten sie Nachbarn im Nachbarhaus so sehr, dass diese sogar die Polizei rufen wollten. Schade, wirlklich, das macht einem den ganzen Spaß kaputt.

 

Ich würde mir wünschen, dass der Brauch mit den Kostümen weiter fortgeführt wird. Für Kinder ist es das absolute Highlight und das macht doch Halloween aus, obwohl wahrscheinlich kaum ein Kind die wahre Bedeutung hinter der Kostümierung weiß. Schön ist es trotzdem.

Für mich bedeutet Halloween immer GRUSELFILMABEND! Ich liebe Horrorfilme, seit ich ein kleines Kind war – ja wirklich. Und welch einen passenderen Abend als diesen gibt es schon dafür? 😉