Meine Herzenswidmung

 

Das heutige Thema der Sommer-Challenge vom #Autorenwahnsinn beschäftigt sich mit Buchwidmungen. Ich musste gar nicht lange überlegen, bis ich mich entschieden hatte, mein eigenes Buch und meine eigene Widmung zu wählen:

 

Roman: Löwenflügel

Genre: Coming of Age, Jugend, Drama

 

Was ist das für eine Widmung? Warum wählte ich sie?

Als ich den Roman schrieb, wusste ich bereits vorher, wem ich ihn widmen würde:

Dem Grund, warum diese besondere Geschichte entstehen konnte.

Viele von euch werden es nicht wissen, aber ja: „Löwenflügel“ beruht auf einer wahren Begebenheit. Das Buch hat seinen Ursprung in einer ganz besonderen Freundschaft gefunden, die mich noch heute – viele Jahre später – sehr berührt.

D. war mein Leo und ich – auf gewisse Art und Weise – irgendwie seine Maya. Wir waren jung, unerfahren, voller Träume und Hoffnungen und doch auch voller Ängste. Im Gegensatz zu vielen anderen unserer Freunde beschäftigten wir uns mit Themen wie Krankheit, Sucht und Verlust.

Die Zeit an D.´s Seite hat mich geprägt und mit Sicherheit in riesigen Stücken dazu beigtragen, dass ich heute die Person bin, die hier sitzt und euch schreibt.

Vielleicht kennt ihr solche Freundschaften, die das Besondere in sich haben. Es ist egal, wie sie ausgehen, wie viele Jahre dazwischen liegen, was passiert und wie das Leben sich entwickelt – immer wenn ihr daran denkt, schlägt euer Herz ein kleines bisschen schneller. So geht es mir mit D. Und meine Herzenswidmung sagt es ganz gut: Seine Spuren sind laut und tief.

Manchmal wünschte ich, dass ich die Zeit zurückdrehen kann, noch einmal 17 bin, noch einmal neben D. auf einem Hügel sitze und die Welt an uns vorbeirauschen spüre und mich gleichzeitig so angekommen fühle, wie nie zuvor. Aber heute – mit fast 30 Jahren – muss ich einsehen, dass das Leben Wege geht, die ich nicht planen oder vorhersehen kann.

Und manchmal ist das einzige, das einem bleibt, eine wunderschöne Erinnerung an eine vergangene Zeit. Wann immer man sie braucht kann man sie rausholen, spüren und genießen – aber sie wird nie wieder lebendig sein.

Die Welt dreht sich weiter.

Das Leben manchmal nicht.

 

Löwenflügel ist mein Herzensroman, in dem ganz viel von mir persönlich steckt. Ich kann ihn euch nur ans Herz legen und euch bitten, dass ihr euch auf diese Reise einlassen könnt… Danach wird sie auch immer ein Stück in euch weiterleben. Und das macht es so wertvoll…

 

HIER GEHTS ZUM BUCH!